Category Archives: Demos & Aktionen

Aufruf zur Revolutionären 18 Uhr-Demo am 3.11. in Kiel

Zur Demonstration rufen auf (Stand 08.10)Antifaschistische Aktion Lüneburg / Uelzen | Antifaschistische Koordination Lübeck | Autonome Antifa-Koordination Kiel | Fire and Flames Music and Clothing | Grober Unfug | Kneipenkollektiv Subrosa | Kunst und Kampf (KuK) | Kurdistan-Solidaritätskomitee Kiel | North East Antifascists [NEA] Berlin | Projekt Revolutionäre Perspektive (PRP) Hamburg | Rotes Kollektiv Kiel | Den Aufruf unterzeichnen? Mail an: antifa-kiel[at]riseup.net

> Aufruf lesen

Aufruf des Roten Kollektiv Kiel zur Revolutionären Demo am 3.11.

1918 – 2018 100 Jahre Novemberrevolution
Nie wieder Krieg!

Dieser Sticker zeigt revolutionäre Matrosen zur Novemberrevolution in Kiel. Im Jahr 1918 tobte seit vier Jahren der 1. Weltkrieg, Soldaten fielen für das Interesse des Kapitals übereinander her. Im Oktober 1918 sollte die kaiserliche Kriegsmarine für ein letztes, sinnloses Gemetzel gegen die englische Flotte auslaufen. Die Matrosen entschieden sich allerdings für ihr Leben, gegen den Krieg und den sicheren Tod auf See. Sie meuterten, sabotierten die Schiffe und hinderten so die Flotte am Auslaufen, woraufhin ein Teil dieser in den heimatlichen Hafen nach Kiel zurückbeordert wurde. Auf dem Weg nach Kiel, am 31. Oktober nutze die Militärführung ihre Chance, verhaftete 47 vermeintliche Rädelsführer und steckten sie ins Militärgefängnis in der Wik.

Continue reading Aufruf des Roten Kollektiv Kiel zur Revolutionären Demo am 3.11.

Sa. 14.7.: Soundaktion „Drumming The Monument“ 22.15 Uhr Ratsdienergarten

 
Am 14. Juli  2018 – 22.15 Uhr – Drumming the Monument – Soundaktion (am Denkmal zum Matrosenaufstand im Ratsdienergarten)
 
Detlef Schlagheck, Momen Shaweesh und Drummer der Kieler Musikszene lassen das Denkmal zum Kieler Matrosenaufstand in drei Bildern erklingen.
 

Sa. 16.6.: Kieler Woche 2018 – ohne Militärshow! 19 Uhr Kiellinie / Tirpitzmole

Aufruf zu Kundgebung an Land und Demonstration auf dem Wasser

16. Juni 2018 | 19 Uhr Kiellinie / Tirpitzmole

Die Ostsee muss ein Meer des Friedens sein!
Entmilitarisierung der Kieler Woche!
Keine Kriegsschiffe – keine Militärshow!
Keine Werbung für die Bundeswehr!

Continue reading Sa. 16.6.: Kieler Woche 2018 – ohne Militärshow! 19 Uhr Kiellinie / Tirpitzmole

Heraus zum revolutionären 1. Mai! 9.30 Uhr Wilhelmplatz

Ich war, ich bin, ich werde sein!“

Rote Matrosen immer mit uns: Revolutionär kämpfen gegen Ausbeutung, Krieg und autoritäre Formierung!

Dienstag, 1. Mai 2018:

Revolutionärer Block auf der Gewerkschaftsdemo

9.30 Uhr | Wilhelmplatz | Kiel

Anschließend: Konzert mit Los Fastidios (Antifa-Streetpunk/Verona) auf der DGB-Bühne vorm Gewerkschaftshaus

In diesem Jahr jährt sich der Kieler Matrosenaufstand vom November 1918 zum 100. Mal. Aus der blutigen Niederschlagung einer Massendemonstration von Soldaten und Arbeiter*innen am 3.11.1918, die die Befreiung der in Kiel inhaftierten vermeintlichen Rädelsführer der Wilhelmshavener Meuterei der Hochseeflotte gegen die Fortführung des I. Weltkriegs zum Ziel hatte, entwickelte sich in den darauf folgenden Tagen ein revolutionärer Aufstand mit reichsweiter Signalwirkung. Arbeiter*innen und Soldaten übernahmen die Kontrolle über die Stadt, organisierten sich in Räten und stellten politische Forderungen nach Frieden, Freiheit und Brot. Die roten Fahnen über Kiel weiteten sich binnen weniger Tage auf zahlreiche Städte im untergehenden Kaiserreich aus, die alten Machthaber wurden davongejagt, regional entstanden spontan Räterepubliken. Am 9.11.1918 dankte der Kaiser ab, Karl Liebknecht rief in Berlin die Freie Sozialistische Republik aus. Das Gemetzel des I. Weltkriegs fand sein Ende.

Continue reading Heraus zum revolutionären 1. Mai! 9.30 Uhr Wilhelmplatz